MongoDB mit Homebrew installieren

Um lokal auf dem Mac mit dem sehr hippen MEAN-Stack arbeiten zu können, muss unter Anderem die NoSQL-Datenbank MongoDB installiert werden. Für alle die bereits Homebrew verwenden ist die Installation denkbar einfach:

$ brew update
$ brew install mongodb

To have launchd start mongodb at login:
    ln -sfv /usr/local/opt/mongodb/*.plist ~/Library/LaunchAgents
Then to load mongodb now:
    launchctl load ~/Library/LaunchAgents/homebrew.mxcl.mongodb.plist
Or, if you don't want/need launchctl, you can just run:
    mongod

Das System kann anschließend jederzeit mit folgenden CLI-Kommandos aktualisiert werden:

$ brew update
$ brew upgrade mongodb

Support für die ersten Schritte gibt’s in der offiziellen Dokumentation.

Weitere Infos:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


81 + = 86